Kurzer Leitfaden

Detaillierte Angaben finden Sie im Projektbeschrieb .

Nutzen für Eltern und Kinder

Kinder profitieren vom Zusammensein mit anderen Kindern und können so ihre soziale Kompetenz fördern.

Eltern können sich einen freien Samstagabend gönnen und wissen, dass ihre Kinder gut versorgt werden.

Die Kinder kennen sich bereits aus der Schule und die Eltern haben sich auch schon gesehen an Elternabenden, was sehr positiv für das Gesamtprojekt ist.

Angesprochene Gruppe

Kinder von der 1. - 4. Klasse. Je mehr Mitmachen, je interessanter ist es für die Kinder. Auch die einzelnen Elternteile können die Aufsicht besser untereinander aufteilen

Geeigneter Raum

Im Raum sollte es möglich sein mit Schlafsäcken zu übernachten, herum zu toben und zu spielen. Es muss eine Toilettenanlagen und Waschmöglich-keiten vorhanden sein und eine Kochgelegenheit wäre von Vorteil. Es wäre toll, wenn die Kinder sich auch draussen im geschützten Rahmen aufhalten können, zum Beispiel im Sommer zum Bräteln, spielen usw.

Verantwortliche Person(en)

Zwei Personen, die als Ansprechperson für das Schloofi in der Gemeinde tätig sind. Diese nehmen die Anmeldungen entgegen und halten den Kontakt mit Astrid Kindler.

Kosten

Pro Kind wird ein Beitrag von Fr. 11.- erhoben. Davon werden Fr. 10.- für das Schloofi verwendet und Fr. 1.- gehen zu Gunsten des neuen Kinderprojektes von Astrid Kindler.

> Leitfaden als PDF (92 KB)


Diese Firmen unterstützen
das Projekt:


Initiantin

Praxis Astrid Kindler

Website/CMS

WebChannel.ch

Administration

Ordisa GmbH

PR-/Medienarbeit

apacom

Sponsor

RAIFFEISEN - Wir machen den Weg frei

Tierkommunikation

Tierkommunikationskarten - verstehen Sie Ihre Katze?